Jobs & Careers

Trainee

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Hamburg suchen wir eine/n Trainee für 12 Monate mit Aussicht auf Festanstellung

Für das Büro Braungart arbeitet ein vierköpfiges Team, das die wissenschaftliche Beratung von Unternehmen auf dem Gebiet der Ökologie und Umweltverträglichkeit von Produkten und Inhaltsstoffen aller Art sowie die Vortrags- und Lehrtätigkeiten von Prof. Dr. Michael Braungart abstimmt, koordiniert und vorbereitet.

Prof. Dr. Michael Braungart leitet darüber hinaus die EPEA Internationale Umweltforschung GmbH, ein internationales Forschungs- und Beratungsinstitut, das durch öko-effektives Design die Qualität und den Nutzwert von Materialien, Produkten und Dienstleistungen optimiert. Dabei ist die kontinuierliche Weiterentwicklung und Umsetzung des Konzeptes Cradle to Cradle® („Von der Wiege zur Wiege“), dessen Erfinder Prof. Braungart ist, eines der Hauptaugenmerke in der Arbeit EPEAs.
Am Erfolg dieses Unternehmens sind derzeit an Standorten in Deutschland, Taiwan, den Niederlanden und der Schweiz rund 80 Mitarbeiter unterschiedlicher Fachrichtungen beteiligt, die in interdisziplinären Teams einen weltweiten Kundenkreis bei der Umsetzung des sogenannten Cradle to Cradle®-Konzeptes beraten.

Ihre Aufgaben:
Wir suchen für unser Team eine/-n Trainee, der/die in einem dynamischen Umfeld hilft, Prof. Braungart zu unterstützen und eine Schnittstelle bildet in der Arbeit zw. Büro Braungart und EPEA.

  • Sie übernehmen Recherchearbeiten zu spezifischen inhaltlichen Themen
  • Sie schreiben redaktionelle Beiträge im Themengebiet Cradle to Cradle®
  • Teilnahme an externen Kongressen und Veranstaltungen als Begleitung von Prof. Braungart
  • Sie vertreten Prof. Braungart bei kleineren Veranstaltungen und haben Lust dort auch Vorträge oder Workshops zu halten
  • Ebenso gehört die Teilnahme an internen Besprechungen mit unseren Kunden zu ihrem Aufgabengebiet
  • (Mit-) Arbeit an wissenschaftlichen Themen und Projekten

Ihr Profil:
Sie haben Chemie, Umweltwissenschaften, Nachhaltigkeitswissenschaften oder Naturwissenschaften erfolgreich studiert.
Sie haben ein ausgeprägtes Interesse an positiven Innovationen und möchten das Cradle to Cradle®-Prinzip aktiv unterstützen.
Sie sprechen gerne vor Menschen und haben Lust Vorträge zu halten.
Neben einem kooperativen, eigenverantwortlichen  Arbeitsstil zeichnet Sie ein sicheres und freundliches Auftreten sowie eine schnelle Auffassungsgabe aus.
Sie verfügen über ein sehr gutes Sprachgefühl und sichere Rechtschreibkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse. Spanischkenntnisse sind ein Plus. Sie haben eine positive & aktive Einstellung, sind lösungsorientiert und arbeiten gern im Team, eng mit anderen Menschen zusammen. Den versierten Umgang mit MS Excel, Word und insbesondere PPT setzen wir voraus. Eine sorgfältige, detailgenaue Arbeitsweise, ein sicherer Umgang mit unseren Geschäftspartnern und kommunikative Fähigkeiten runden Ihr Profil ab.

Ihre Chance:
Wir bieten Ihnen eine spannende und umfangreiche Traineestelle mit verantwortungsvollen Aufgaben innerhalb eines engagierten, interdisziplinären Teams in einem stark wachsenden und innovativen Umfeld.  Dabei gewinnen Sie einen umfassenden Einblick in die Arbeitsweise eines Umweltforschungsinstituts, das eng mit Kunden zusammenarbeitet. Dabei erwartet Sie ein breites Tätigkeitsspektrum, das die Chance bietet eigene Interessen einzubringen und viele Möglichkeiten zur beruflichen Weiterbildung lässt.
Aufgrund der Unternehmensphilosophie und unserer flachen Hierarchien suchen wir nicht den/die klassische(n) Trainee(m/w), sondern eine Person, die gern in einem ungezwungenen Arbeitsumfeld arbeitet und sich auf unterschiedliche Aufgabengebiete schnell einstellen kann.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und aktuelle Arbeitszeugnisse) – bevorzugt per E-Mail an: office@braungart.com.

Für erste Informationen und Fragen stehen wir Ihnen gern telefonisch unter 040/43134910 zur Verfügung.